Hüttenführer

 

Wandertipps & Infos

Hier finden Sie unseren aktuellen   Hüttenführer 

Blättern Sie im Hüttenverzeichnis und wählen Ihre Touren bereits zu Hause,
denn die Vorfreude beginnt bereits mit der Planung ! 

Ausflugsziele Tux

Tuxer Mühle in Juns

In früheren Zeiten mußten sich die Bauerhöfe in Juns zum größten T
eil selbst versorgen; aufgrund dessen wurde Gerste angebaut,
da diese auch in höhern Lagen noch wächst. In der Tuxer Mühle in Juns (1839 erbaut)
wurde dieses Gerstenmehl nicht nur für Brot sondern auch für spezielle lokale Gaumenfreuden verwendet (z.B. für Nudeln oder Krapfen).Die Tuxer Mühle wurde aufwendig restauriert um
so dieses einzigartige bäuerliche Kulturgut zu erhalten.

Bergkäserei in Juns

Umgeben von grünen Weiden und Alpenrosenhängen liegt die Jausenstation Stoankasern. Von Mitte Juni bis Ende September kann man hier jeden Vormittag die Käser bei ihrer Arbeit beobachten.
Die Gehzeit auf die 1.984 m gelegene Junsalm mit der Jausenstation Stoankasern beträgt ca. 2 1/2 Stunden ab Lanersbach; es gibt auch die Möglichkeit das Wandertaxi zu benützen,
das seine Dienste jeden Dienstag und Donnerstag (von Juni bis Oktober) anbietet!

Bauerhofsiedlung in Gemais (Vorderlanersbach)

Die Höfergruppe im Weiler Gemais zeigt eindrucksvoll die bauliche und wirtschaftliche
Entwicklung der mitteralterliche Schwaighofgründungen.
Der Baubestand ist aus dem 18.Jhdt.
und heute denkmalgeschützt.Die Siedlung stammt aus dem 13. Jhdt.
und entwickelte sich durch Aufteilung zu 4 heute noch betriebenen Höfen.

Mehlerhaus in Madseit

Das Mehlerhaus in Madseit ist 300 Jahre alt und wurde bis 1992 noch bewohnt.
Die Gemeinde Tux restaurierte das kulturell wertvolle Haus 1999 und richtete ein kleines Museum und
ein Kulturzentrum ein. Vom 13. Juli bis Ende September kann der interssierte Gast
das Mehlerhaus jeden Freitag Nachmitag von 13.00 bis 18.00 Uhr besuchen.
Neben kulturellen Veranstaltungen werden auch verschiedene Austellungen gezeigt.

Teufelsbrücke (Finkenberg)

Nach einer alten Sage erbaute der Teufel höchstpersönlich
die Teufelsbrücke, die sich sich über die 70 m tiefe Klamm spannt,
unter die der Tuxer Bach fließt.
Die Teufelsbrücke wie auch die ebenfalls aus dem 18. Jhdt.
stammende Hochstegbrücke über den Zemmbach sind eindrucksvolle Beispiele der
Tiroler Hozbautechnik. Weitere Naturdenkmäler befinden sich im Ort (z.B. Alte Linde - 110 Jahre; Alte Buche - 750 Jahre).

Spannagelhöhle in Hintertux

Die seit 1964 denkmalgeschützt Spannagelhöle in Hintertux ist die größte Höhle der gesamten Zentralalpen und wurde 1994 durch Privatinitiative zum Teil für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Einstieg befindet sich unter dem Spannagelhaus und bietet ganzjährig täglich Führungen (10.00 bis 15.00 Uhr)an. Da der Alpenhauptkamm hauptsächlich aus Urgestein besteht liegt das Besondere der Spannagelhöhle an einem Marmorzug (Kristalliner Kalk) der sich von Hintertux nach Süden zum Spannagelhaus zieht. Fachkundige Führer dringen mit den Besuchern kilometertief in das Labyrinth vor, vorbei an "Bullaugen"sieht man kesselförmige Auswaschungen, kreisrunde Gletschermühlen bis man am Ende schließlich den "Wasssergang" erreicht.

Kirchen und Kapellen

Im "Heilige Land Tirol", und so auch die Region Tux - Finkenberg, bieten viele  Kirchen und Kapellen Besuchern die Möglichkeit frühbarocke Stukaturen und Fresken zu besichtigen. Hervorzuheben ist hier die 1721 erbaute Kirche von Finkenberg, die dem Hl. St. Loenhard geweiht ist, sowie die Tuxer Pfarrkirche. Weitere Highlights sind  4 weitere Kapellen, die das Ortbild von Finkenberg prägen:die Innerbergkapelle (am Ortsende), die Herz-Jesukapelle (am Ortsanfang), die Heimkehrerkapelle (im Ortsteil Persal) und die Hochsteg-Kapelle (im Ortsteil Hochsteg); besonders sind hier die wunderschönen Freskenmedaillons vom Innsbrucker Maler Wolfram Köberle. Auch die Fresken des bekannten Künstlers Max Weiler in der Barbarakapelle (Bild) und noch viele andere Kirchen und Kapellen lassen das Herz Interessierter höher schlagen.


Ausflugsziele in Tirol

hier finden Sie unsere interaktive Karte für ganz Tirol

mit Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Schlechtwetterprogramm.

 

weiter zur Karte ....

die ganze Vielfalt von Tirol in einer übersichtlichen Karte !